Bodenschutz

Böden übernehmen vielfältige, natürliche Funktionen im Naturhaushalt und sind damit u.a. eine bedeutsame Basis für Arten- und Biotopschutz, für die Grünflächen in Siedlungen und für die Ernährung der Menschheit (Bodenfunktionen nach BBodSchG). Bei Einwirkungen auf Böden sind diese Bodenfunktionen vor schädlichen Einwirkungen (Verdichtungen, Stoffeintrag, Erosion, Erdumlagerung) zu schützen. („Vermeidung“ vor „Reparieren“) Die Umweltbaubegleitung soll gewährleisten, dass der Boden als „lebender Organismus“ nicht geschädigt (Verdichtungen, Erosion, Stoffeinträge) und seine stoffliche Zusammensetzung nicht beeinträchtigt wird. Er muss seine Funktionen weiterhin gemäß dem BBodSchG erfüllen können. Durch das Landesabfallwirtschaftsgesetz bzw. durch das Kreislaufwirtschaftsgesetz sowie der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) wird sehr klar der praktische und rechtliche Umgang z.B. zum Thema Bodenaushub geregelt. Als Grundsatz kann man sagen „Verwertung/Recycling geht vor Beseitigung“.

Unsere Leistungen:
  • Sichtung und Auswertung amtlich Datenbanken zu Bodendenkmälern, Verdachtsflächen für Kampfmittel
  • Erstellung von Bodenschürfen zur Ermittlung des Bodenschichtung
  • Dokumentation der Bestandssituation und bei Bedarf der Topografie des Geländes durch 3D–Laserscanning, GPS-Aufnahme oder automatischer Vermessung per Totalstation (Ist-Zustand bis Wiederherstellung)
  • Probennahme in Bezug auf Nährstoffgehalt und Zusammensetzung des Bodens
  • Unterstützung der ausführenden Firmen bei der Baufeldräumung (Überprüfung von Mieten, Vermeidung von Bodenverdichtung)
  • Erstellung von individuellen Bodenschutzkonzepten für die Baustelle
  • Unterstützung der Baufirmen bei der umweltschutzrechtlich korrekten Durchführung einer Baustelle (Befestigung von Baustraßen und Baubedarfsflächen, fachgerechter Bodenaushub, Lagerung und Wiedereinbau von Bodenschichten) DIN 19639, DIN 18915, DIN 19731
  • Hinzuziehen von Sonderfachleuten
  • Überwachung der Geländewiederherstellung (Rekultivierung) gemäß der vorherigen Bestandssituation

Unsere Kontaktdaten

  • Telefon

    +49 (0)8151 - 650 58-0

  • Fax

    +49 (0)8151 - 650 58-99

  • Bürozeiten

    Mo - Fr  08:00 - 12:00 Uhr
    Mo - Do 13:00 - 16:00 Uhr

  • E-Mail

    info( at)yves-kessler.de

Unser Standort

  • Yves Kessler

    Vegetationstechnik Garten- & Landschaftsbau GmbH
    St.-Michael-Str. 16
    82319 Starnberg